Der Jahresbericht 2018 ist hier

Der neue PETER mit den Zahlen 2018 ist da.

Fotostrecke: Eleni Kougionis

Grafik: a+

 

Den PETER kann man hier herunterladen